Mittwoch, Mai 09, 2007

Die Eisprinzen & 1:1


Die Eisprinzen

USA 2007

+++1/2

Hier kommt sie: Die bislang unterhaltsamste, skurrilste Komödie des Jahres. Will Ferrell und Jon Heder geben Die Eisprinzen, das erste männliche Eislauf-Duo, das auf den Spuren bekannter Sportfilm-Idole wie - jawohl - Rocky wandelt. Ein subversiver Spaß auf die Schemata des "Nie aufgeben!"-Kampfes, der gerade im amerikanischen Kino sein Zuhause hat. Weiter geht es auf Critic.de.



1:1

DK/GB 2006

++1/2

Dogma-angehauchtes Kino kommt wieder einmal aus Dänemark. Ein Integrationskonflikt und eine moderne Romeo & Julia-Variante verbindet 1:1 vor der Kulisse einer trostlosen Ghetto-Szenerie. Die Jung-Darsteller überzeugen, manch peinlicher pädagogischer Fingerzeig des Drehbuchs hätte man dagegen lieber uberhört. Alles weitere lässt sich auf Critic.de nachlesen.

1 Comments:

Anonymous timo b said...

volle zustimmung zu den eisprinzen. fand die einfach gnadenlos komisch! bin mir fast sicher das der film wiedereinmal sehr unterschätzt wird.

Mai 09, 2007 11:47 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home