Mittwoch, Juni 27, 2007

Demnächst auf dieser Seite: Neue Kritiken zu...

Transformers (++) von Michael Bay

Death Proof (+++1/2) von Quentin Tarantino

Planet Terror (+++1/2) von Robert Rodriguez

6 Comments:

Blogger Mr. Vincent Vega said...

So eine gute Wertung zu DEATH PROOF? Hm, bin mal auf die Begründung gespannt. ;)

Zu PLANET TERROR finden/fanden schon PV's statt?

Ich glaub' ja TRANSFORMERS hat irgendwas, gucke ihn aber erst nächste Woche. *g*

Juni 27, 2007 6:53 nachm.  
Blogger Marcus kleine Filmseite said...

re: TRANSFORMERS

hab mich in den langen action-szenen gelangweilt. die szenen mit labeouf und seinen kumpels/seiner familie waren dagegen recht nett.

an den sfx gibt es auch nichts auszusetzen, aber das war bei dem budget vorauszusetzen.

Juni 27, 2007 8:12 nachm.  
Blogger TheRudi said...

Hoffentlich konntest du Grindhouse am Stück sehen. Ihr glücklichen zwei "Penner", die ihr immer alle Filme in PV's sehen könnt, mein Neid gehört euch...

Juni 27, 2007 11:24 nachm.  
Blogger Mr. Vincent Vega said...

Ich finde Bay ja wirklich grausig, im Prinzip treiben mich dessen Filme zur Weißglut. Wäre da jetzt nicht der Punkt, dass ein gewisser Spielberg als Produzent verantwortlich zeichnet, was mich irgendwie in der seltsamen Vorfreude verharren lässt, nach der der Film vielleicht doch was taugt. Deine ++Bewertung meint ja Durchschnitt - selbst das wäre m.E. schon eine Steigerung im Vergleich zu den anderen Bay-Arbeiten.

Juni 28, 2007 1:06 nachm.  
Blogger Vengeance said...

na da bitte ich aber schnell um die texte;-)))

werde morgen abend das GRINDHOUSE Double Feature sehen und freu mich riesig drauf.

Juni 28, 2007 2:43 nachm.  
Blogger Marcus kleine Filmseite said...

@ rudi

nein, habe die langfassung von "death proof" gesehen, die auch in cannes lief, sowie die 102 minuten-version von "planet terror". keine ahnung, ob die mit der "grundhouse"-fassung identisch ist. von den gefaketen trailern lief der zu "machete" vor rodriguez' film.

@ vv

ich fand den letzten bay "die insel" zumindest in der ersten hälfe recht ansprechend. die zweite halbzeit war dann wieder bumm-bumm-action wie von ihm gewohnt. für mich leidet TRANSFORMERS auch darunter.

@ timo

Dir viel spaß! ;-) zwei ganz unterschiedliche filme, aber jeder auf seine art sehr unterhaltsam!

Juni 28, 2007 3:44 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home