Donnerstag, März 06, 2008

10.000 BC - In einem Land vor unserer Zeit


USA 2008

+

Hilfe, die Mammuts sind los! Und nicht nur die: Roland Emmerichs Steinzeit-Epos schickt einen jungen Krieger auf eine beschwerliche Odyssee. Der schwäbische Regisseur war ja noch nie ein großer Erzähler - aber hiermit unterbietet er seine letzten Arbeiten mit Leichtigkeit. Auf evolver lässt sich alles weitere zu 10.000 BC nachlesen.

4 Comments:

Anonymous Der Rote said...

Oh mein Gott. Habe den Film nicht gesehen, nur die Vorschau, aber das Gedöhns-Tammtamm mit Pyramiden-/Tempel- Zeugs (10.000 BC !!!) war ja schon in den paar Minuten nicht zum Aushalten.

März 09, 2008 9:17 vorm.  
Blogger Marcus kleine Filmseite said...

fand den trailer sogar noch recht ok, aber der film schlägt dem fass den boden aus.

btw: überwinde mal Deine gibson-aversion und sieh Dir "apocalypto" an. *das* ist ein abenteuerfilm, wahnsinnig toll fotographiert. emmerich wollte es gibson offenkundig nachmachen. und das ist dabei herausgekommen...

März 09, 2008 6:53 nachm.  
OpenID moviescape said...

Fand den Trailer eugentlich auch nett und hab auf einen zweiten "Apocalypto" gehofft... werde mir den Film nun aber sparen.

März 09, 2008 7:17 nachm.  
Anonymous Anonym said...

also ich fand den film spitze. und meiner meinung nach war apocalypto nicht so besonders. die geschichte an sich fand ich schon in ordnung, aber die szene mit dem panter war dermaßen schlecht gemacht, ich konnte nurnoch lachen. man sah genau dass der panter nicht echt war...

Juli 16, 2008 2:21 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home