Sonntag, Oktober 28, 2007

Demnächst

Neue Kritiken zu

American Gangster (+++) von Ridley Scott

Nach 7 Tagen - Ausgeflittert (+) von Peter & Bobby Farrelly

Gone Baby Gone (+++1/2) von Ben Affleck

10 Comments:

Blogger TheRudi said...

Freut mich, dass dir Affleck's Film gefallen hat, auch wenn sein Trailer sehr nach Mystic River aussieht - was bei demselben Autor jedoch auch irgendwie naheliegt.

Oktober 28, 2007 5:38 nachm.  
Blogger Marcus kleine Filmseite said...

den trailer kenne ich nicht. die verwandtschaft zu MR ist jedoch auch im film nicht zu übersehenen (klar, auch eine lehane-adaption). aber das ist ja nicht unbedingt etwas negatives, oder mochtest Du eastwoods film nicht?

Oktober 28, 2007 5:43 nachm.  
Blogger Vengeance said...

freude über afflecks film, unverständnis über Scotts. naja, geschmäcker sind verschieden. affe und seife, u know?:-()

Oktober 28, 2007 7:59 nachm.  
Blogger Marcus kleine Filmseite said...

@ timo

klar, das macht es ja auch so interessant, andere kritiken zu lesen. ich fand AG sehr gelungen, wenngleich ich natürlich auch gewisse drehbuchschwächen, z.b. bei einigen subplots und bzgl. der reichlich uninteressanten charaktere auf seiten der gangster, nicht abstreiten will. mein text wird demnächst auf critic.de erscheinen.

Oktober 28, 2007 10:00 nachm.  
Anonymous Thoro@mediensucht said...

Die Farellys werden wohl auch immer schlechter. Bin mal auf den ausführlichen Text gespannt ...

Oktober 28, 2007 11:28 nachm.  
Anonymous spidy said...

Ohhhh, ich erwarte böses, wenn sich die Serie fortsetzt, dann werde ich wohl schreiend aus Gone Baby Gone aus dem Kino rennen. :-)

Oktober 29, 2007 6:21 nachm.  
Blogger TheRudi said...

Doch, den mochte ich. Mir fiel nur die Ähnlichkeit auf.

Oktober 29, 2007 10:43 nachm.  
Blogger Marcus kleine Filmseite said...

@ spidy

soweit wird es nicht kommen, garantiert ;)

@ rudi

ok, dann dürftest Du an "Gone Baby Gone" sicherlich auch Deine freude haben (wenn man das bei dem stoff sagen kann).

Oktober 29, 2007 10:47 nachm.  
Blogger Mr. Vincent Vega said...

Wenigstens stimmen wir bei THE HEARTBREAK KID überein. Sowas von unglaublich doofes von einem Film.

Oktober 30, 2007 11:34 vorm.  
Blogger Marcus kleine Filmseite said...

@ rajko

wenigstens etwas ;)

hätte jerry stiller nicht ab und an einen kurzen gastauftritt, ich wäre wohl eingeschlafen...

Oktober 30, 2007 8:29 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home